Einer unbekannten Quelle zufolge, wurden den US-Medien erneut über Streitpunkte der beiden Hollywood-Stars Angelina Jolie & Brad Pit geplaudert:

Die Ernährung der sechs Kinder des Paares.

Der Quelle nach, ist der strikte Vegetarier Brad Pitt besorgt, dass die Kinder sich von zu viel Fleisch ernähren. Er würde sich wünen, dass diese sich in Zukunft ebenso vegetarischen Mahlzeiten annehmen. Angelina jedoch seie dagegen. Sie sagte wohl: „Das wird niemals passieren.“

Dieses Beispiel zeigt auf, dass es in einer Beziehung ein sehr streitverursachendes Problem werden kann. Wenn es um die Ernährung der Kinder von Veganer-, Vegetarier- und/oder Fleischessereltern kommen kann.

Ein Gespräch sollte von daher stattfinden. Bestmöglich noch, bevor man sich den gemeinsamen Kinderwunsch erfüllt. Jedoch werden solche Komplikationen erst bewusst, wenn das Kind erstmals das Licht der Welt erblickt. Beide Elternteile sollten sich vorab informieren, welcher Weg einzuschlagen empfehlenswert ist und eine Lösung finden. Das dieses Thema keine leichte Kost ist, sollten sich Eltern mit gemischten Ernährungsverhalten bewusst sein.

Anzeige




Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • del.icio.us
  • Linkarena
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • StumbleUpon
  • Facebook
  • Blogosphere News
  • Alltagz
  • LinkedIn
  • TwitThis
  • YahooBuzz
  • YahooMyWeb
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • Technorati

Kommentar abgeben

Powered by Yahoo! Answers

Switch to our mobile site